Walther Klemm (1883–1957) Junge Hunde Farbholzschnitt sign.1907

130,00

Walther Klemm ( 1883 - 1957)
Junge Hunde

Original Farb-Holzschnitt auf Papier
Blattgröße: 55,4 x 45 cm
Darstellungsgröße: 30 x 24,5 cm
Links unten im Holzstock monogrammiert und datiert: WK 07 (1907)
Unterhalb bezeichnet:
Junge Hunde. Farbiger Originalholzschnitt von Walther Klemm.
Verlag der Gesellschaft für vervielfältigende Kunst, Wien

Klemm Walter (1883-1957)
Der bedeutende Illustrator u. Graphiker (1883 - 1957 Weimar) studierte in Wien (empfohlen von Orlik), 1907 bis 1910 in der Künstlerkolonie Dachau. 1910 Mitglied der Berliner Sezession. Ab 1913 in Weimar Leiter der Graphischen Abteilung an der Hochschule für bildende Kunst, hier Freundschaft mit Olbricht u. Behmer. Bedeutender Illustrator u. Tierdarsteller (Münchhausen, Eulenspiegel, Wilhelm Tell, Ackermann aus Böhmen, Don Quichote, Robinson, Reinicke Fuchs, Meier-Graefe u.a. Eisvogel).

1 vorrätig

Artikelnummer: 1112 Kategorien: ,