Zum Inhalt springen

Hermann Hauschka (1911–1944) Die Zeitungsjungen Litho/Pap. monogr

80,00

Hermann Hauschka  ( 1911 - 1944)
Die Zeitungsverkäufer

Original Lithographie auf Papier
Blattgröße: 31,7 x 23,5 cm
Mit Passepartout: 43 x 32,8 cm
Rechts unten im Stein monogrammiert: H
um 1930
Leicht knitterig, unregelmäßige Ränder.

Hermann Hauschka (1911 -1944) Hermann Hauschka studierte von 1929 bis 1933 an der Kunstgewerbeschule in der Fachklasse für Malerei bei Berthold Löffler. 1933 erhielt er ein Erfolgsdiplom und war zwischen 1937 und 1938 als Assistent in der Klasse von Paul Kirnig tätig. Von 1939 bis 1940 war er Leiter des Offenen Aktzeichensaales sowie von 1940 bis 1941 Leiter der Allgemeinen Abteilung/Naturstudium. Hermann Hauschka gestaltete als Gebrauchsgrafiker Titelblätter, Anzeigen und Plakate für die unterschiedlichsten Bereiche. In der Österreichischen Nationalbibliothek befindet sich u. a. ein Plakat für den Wiener Opernball aus dem Jahr 1935.

1 vorrätig

Artikelnummer: 2498 Kategorien: ,