Rudolf Ullik (1900–1996) Florenz Ponte Vecchio Aqua/Bütten. monogr. dat

250,00

Rudolf Ullik ( 1900- 1996)
Italien-Florenz-Ponte Vecchio

Aquarell auf Bütten , Ränder unregelmäßig
Blattgröße: 46 x 31 cm
Links unten monogrammiert und datiert : 23.II.65 ( 1965) U.

Prof. Dr. Rudolf Ullik
Österreichischer Maler und Arzt. Geb. 1900 in Wien. Er studierte an der Akademie für angewandte Kunst in Wien und besuchte von 1954 bis 1963 die Sommerakademie von Oskar Kokoschka in Salzburg. ()Er erhielt 1971 den Goldenen Lorbeer des Wiener Künstlerhauses und 1972 das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1.Klasse. Ab 1964 Mitglied des Wiener Künstlerhauses.

1 vorrätig

Artikelnummer: 3624 Kategorien: ,