Zum Inhalt springen

Rudolf Großmann(1882–1941) Im Grünen handkolorierte Radierung um 1920

220,00

Rudolf Großmann  ( 1882 - 1941)
Picknick im Grünen

handaquarellierte Kaltnadelradierung
Blattgröße:41,7 x 32,5 cm
Mit Passepartout: 61 x 38,8 cm
Auf der Rückseite original vom Künstler bezeichnet und signiert
...
Rudolf Großmann
handkoloriert

 um 1920
Rudolf Großmann geb. 1882. Gest. 1941. Deutscher Maler und Graphiker . 1902-1904 Studium der Medizin und Philosophie in München. 1905-1913 Aufenthalt in Paris; Malstudium bei L. Simon; Bekanntschaft mit Jules Pascin, Lyonel Feininger, HansPurrmann und Henri Matisse; Reisen nach Belgien und Holland. 1910 Erster Aufenthalt in Berlin; Kontakt mit Paul Cassirer. 1915-1921 Mehrere Reisen nach Frankreich, Schweden, Italien und in die Schweiz; u.a. Nizza, Cannes, Wien, Budapest, Stockholm. 1922-1923 Aufenthalt in Italien, zeitweise mit Hans Purrmann. 1924 Übersiedlung nach Berlin. 1928-1934 Lehrauftrag an der Staatlichen Kunstschule in Berlin; Mitglied der Berliner Sezession, der FreienS ezession und des Deutschen Künstlerbundes. 1934 Entlassung aus dem Lehramt; Rückkehr nach Freiburg i.Br.; schwere Krankheit und Gehbehinderung. Ausstellungen in Berlin, Paris etc.

1 vorrätig

Artikelnummer: 2473 Kategorien: ,